PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 Konzerte

 
Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen in der Gemeinde
 
 Internationale Orgelmatineen 2019 – Women only
 Schweizer Organistin am 4. Mai in St. Peter zu Gast
 Stummfilmkonzert am 9. Mai in St. Peter
 Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
 
Sie können einen Filterbutton wählen, oder einen Suchbegriff eingeben. >Suchen alle zeigen
St.Elisabeth Hl.Familie St.Markus St.Peter
Sa, 04.05.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Zuzana Ferjencikova - Schweiz
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Do, 09.05.2019
19:00 Uhr
    Stummfilmkonzert
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Do, 16.05.2019
18:30 Uhr
    Die etwas andere Maiandacht: Maria 2.0
mitgestaltet von der Chorgemeinschaft
mehr Details zeigen St. Markus

So, 26.05.2019
11:00 Uhr
    Messe mit Musikakzent
Tekla Varga, Qoerflöte, Thorsten Maus, Orgel
    Propsteikirche
St. Peter

Do, 30.05.2019
11:00 Uhr
    Feier der Erstkommunion
musikalisch mitgestaltet von den Roncallispatzen
    Propsteikirche
St. Peter

Sa, 01.06.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Hsiao-Yi Yu - Taiwan
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

So, 09.06.2019
11:00 Uhr
    Pfingsthochamt
musikalisch mitgestaltet von der Choralschola St. Peter
    Propsteikirche
St. Peter

Sa, 06.07.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Isabelle Demers - USA
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

So, 07.07.2019
18:00 Uhr
    Chorkonzert der Bachwerkstatt 'Bach & Mozart'
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 03.08.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Jane Parker-Smith - UK
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 07.09.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Prof. Hanna Dys - Polen
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

So, 22.09.2019
11:30 Uhr
    St. Elisabeth feiert den 85. Geburtstag der Kirche
mehr Details zeigen St. Elisabeth

Sa, 05.10.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Giulia Biagetti - Italien
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 02.11.2019
12:05 Uhr
    Internationale Orgelmatinee
Anna Lapwood - UK
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

 
Internationale Orgelmatineen 2019 – Women only
Bild/Datei: ©Thomas Maymann
Die Reihe der “Internationalen Orgeltage” startet alljährlich im Februar. Wieder sind Künstlerinnen aus dem In- und Ausland vertreten, wenn die beliebte Klais-Orgel mal virtuos, mal innig erklingt. 2019 sind es ausschließlich Damen der Orgelzunft – Professorinnen von Musikhochschulen, Domorganistinnen, freischaffende Künstlerinnen. Russland, USA, Polen, England, Taiwan – so bunt die Ländermischung, so abwechslungsreich sind die Programme und interessant die Biographien. Konzertfans können sich also schon freuen. Die Termine: bis November immer am ersten Samstag, 12.05 Uhr – 13.00 Uhr. Eintritt frei.

Die nächsten Konzerte und Künstlerinnen im Überblick:
  04. Mai, 12.05 Uhr, Zuzana Ferjencikova, Schweiz
  01. Juni, 12.05 Uhr, Hsiao-Yi Yu, Taiwan
  06. Juli, 12.05 Uhr, Prof. Isabelle Demers, USA
  03. August, 12.05 Uhr, Jane Parker-Smith, Großbritannien
  07. September, 12.05 Uhr, Prof. Hanna Dys, Polen
  05. Oktober, 12.05 Uhr, Giulia Biagetti, Italien
  02. November, 12.05 Uhr, Anna Lapwood, Großbritannien
 
Schweizer Organistin am 4. Mai in St. Peter zu Gast
Die mittlerweile in der Schweiz lebende tschechische Orgelvirtuosin Zuzana Ferjencikova kommt nach einigen Jahren wieder als Gast zu den Internationalen Orgelmatineen. Zur Matinee am 4. Mai, 12.05-13.00 Uhr, bringt sie Besonderes mit in die Propsteikirche. Als Meisterschülerin des 2019 verstorbenen Grand Seigneur der Orgelmusik in Paris, Jean Guillou, spielt sie mit dessen „Ballade ossianique No. 1“ ein Werk der richtungsweisenden Postmoderne. Als Vorsitzende der Wiener Franz-Liszt-Gesellschaft interpretiert Ferjencikova mit Liszt´s „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ eines der meist gespielten Orgelstücke der Romantik. César Franck erklingt in seinem Sturm-und-Drang geprägten „Pièce héroique“. Als Besonderheit wird am Ende des Konzertes eine Improvisation zum Gedenken an die Bombardierung Recklinghausens Propsteikirche St. Peter vor 75 Jahren gespielt. Zuzana ist spätestens seit ihrer Auszeichnung mit dem „Grand Prix“ in Haarlem, Niederlande, vor einigen Jahren, eine der gefragtesten jungen Organistinnen. Eintritt frei.
 
Stummfilmkonzert am 9. Mai in St. Peter
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Im Rahmen einer Frauenaktionswoche für die aktive Position von Frauen in der Katholischen Kirche wird am Donnerstag, 9. Mai, 19.00 Uhr, der bekannte Stummfilm „Jeanne d´Arc“ aus dem Jahre 1928 unter der Regie von Carl Dreyer gezeigt. In diesem sehr eindrucksvollen Film durch glänzende schauspielerische Leistungen wird die Rolle der Johanna von Orléon behandelt, die einst als tiefgläubige Frau in den Wirren ihrer Zeit von der Katholischen Kirche als Hexe auf dem Scheiterhaufen gegen jede Vernunft bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Der französische Film dauert 97 Minuten und ist mit deutschen Untertiteln unterlegt. Thorsten Maus wird den Stummfilm an der Klais-Orgel mit improvisierter Musik begleiten. Eintritt frei.
 
Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
Die Chorszene unserer Stadt und damit in den Gemeinden ist erfreulicherweise recht rege. Regionalkantor Thorsten Maus greift nun eine Idee verschiedener Nachbarstädte auf: Mit einem Chor am Vormittag möchte er allen Menschen, die gerne in einem Chor singen möchten, aber abends keine Zeit finden oder auch keine Lust mehr haben, dazu die Möglichkeit bieten. Die "Morgenkantorei" probt montags von 10.30-12.00 Uhr unter seiner Leitung im Petrushaus (Kirchplatz 5) an der Propsteikirche. Infos: E-MailMail schreiben an maus-t@bistum-muenster.de: maus-t@bistum-muenster.de und 02361/105623.
 

 
 
 
 
 
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook