PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 Hl.Familie : Dorfgespräch

Die Dorfgespräche 2018 - Spiegel des Gemeindelebens in Speckhorn
 
Dorfgespräch 14.4.19
.
…Am Palmsonntag feiern wir den Einzug Christi in Jerusalem. Dazu versammelt sich die Gemeinde um 9.45 Uhr am Wegkreuz des Hofes Wessels an der Ecke Flutstraße/Kühlstraße zur Palmweihe. Die Kinder haben bunte Palmstöcke gebastelt und werden die Prozession zur Kirche damit sehr farbenfroh machen. Durch das Spalier der Kinder gehen die Erwachsenen in die Kirche zum Wortgottesdienst. Während dieser Zeit werden die Kinder im Kindergarten von den Katechetinnen thematisch betreut. Zur Gabenbereitung kommen die Kinder dann auch in die Kirche, so dass wir die Eucharistie gemeinsam feiern können.
Am Palmsonntag holen wir uns die Palmzweige/ Buchsbaumzweige, das Symbol für den Empfang Jesu in Jerusalem und in ihrer grünen Farbe für den Frühling und das Leben. Wir hängen sie zu Hause auf und verteilen sie auch noch an unsere Lieben. Manch einer bringt sogar ein Zweiglein auf den Friedhof. Wenn wir dann das Jahr über die Zweige sehen, sollen wir daran denken, Gott in unserem Leben willkommen zu heißen, so wie Jesus in Jerusalem willkommen geheißen wurde, und daran denken, dass Gott das Leben ist…


… Bußandacht :Es gibt die Redensart, dass die Feder mächtiger als das Schwert sei. Gemeint sind die Worte, die aus der Feder fließen. Denn Worte können tatsächlich vieles, Stimmungen erzeugen oder umdrehen, aufrichten oder nieder machen. Manchmal können Worte mehr verletzen, als ein Schlag ins Gesicht, ja sie können sogar Leben zerstören. Und können sie auch heilen? Im Wortgottesdienst heißt es zum Ende der Lesung: „Wort des lebendigen Gottes“ – Sind wir bereit dafür, dieses Wort, das er zu jedem einzelnen spricht, aufzunehmen? Dieser Frage werden wir in der Versöhnungsfeier mit dem Motto „… aber sprich nur ein Wort…“ am Palmsonntagabend, 14. April, um 18:15 Uhr nachgehen. Herzliche Einladung dazu.

…Gründonnerstag : auch in diesem Jahr wollen wir das Gedenken an Jesu Abendmahl und die Gefangennahme Jesu mit einem gemeinsamen Abendessen, einer Agape-Feier, um 18:30 Uhr im Gemeindehaus beginnen. Damit nehmen wir eine frühchristliche Tradition auf und erinnern uns daran, dass das gemeinsame Essen mit Freunden, aber auch mit Fremden und am Rand Stehenden, für Jesus sehr wichtig war.
Wie gewohnt sind um 20 Uhr alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen zur Feier der Hl. Messe. Wir wollen wieder eine Tischmesse feiern.
Nach der Hl. Messe ist Gelegenheit zur stillen eucharistischen Anbetung mit meditaivem Gesang.
Zur Teilnahme an der Agape-Feier bitten wir um Anmeldungen am 15.04. von
9 – 12 Uhr im Pfarrbüro (23852) oder bis zu diesem Termin unter:
overesch-u@bistum-muenster.de
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 31.03.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 24.03.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 17.03.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 10.03.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 03.03.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 24.02.109
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 17.02.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 03.02.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 27.01.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch 20.01.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch vom 13.01.2019
 
Öffnen, mehr Infos
Dorfgespräch 06.01.2019
 
Archive der Dorfgespräche
zu den Dorfgesprächen von 2018
zu den Dorfgesprächen von 2017
zu den Dorfgesprächen von 2016
zu den Dorfgesprächen von 2015
zu den Dorfgesprächen von 2014
zu den Dorfgesprächen von 2013
 
.
.
.
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook