PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 St.Markus : KAB / KFD

Gruppen
 
KAB St. Peter / St. Markus
Bild/Datei: ©KAB
Die KAB - ein engagierter Sozialverband
Die Katholische Arbeitnehmer - Bewegung ist ein starker Sozialverband, in dem knapp 200 000 Männer und Frauen bundesweit organisiert sind. Die Aktivitäten der KAB richten sich nicht ausschließlich an die eigenen Mitglieder, sondern stehen allen offen, die sich den gesellschaftspolitischen Zielen der KAB verpflichtet fühlen.
 
150 Jahre KAB in St. Peter/ St. Markus in Recklinghausen
Wie sollten wir das Jubiläum angehen? Nach der Sortierung alter Unterlagen und guten Tipps von Gustav Peters machte sich der Vorstand im Sommer an die Arbeit. Die Gestaltung der Festschrift übernahm Heinz Jäger und über die Erstellung der Ausstel-lung machte sich Ehepaar Breuing her. Der Rest war dann Aufgabe des Vorsitzenden.

Der Tag war gekommen. In feierlicher Prozession zogen die Abordnungen der Recklinghäuser Vereine und von Kolping mit ihren Bannern in die Kirche ein. Propst Quante und Diözesanpräses Michael Prinz feierten mit uns die Heilige Messe. Michael Prinz hielt eine tolle Predigt. Das Orgelspiel wurde durch eine Geige begleitet. Das klang ausgezeichnet. Zum Schluss der Messe überbrachte Bürgermeister Christoph Tesche die Grüße der Stadt Recklinghausen und Bernhard Kemper die Glückwünsche der Diözesanleitung der KAB Münster. Alle Kirchenbesucher waren eingeladen, anschließend ins Gemeindehaus zu kommen. Es hätten ein paar mehr sein können. Dort gab es Sektempfang und der Kaffee stand auf den Tischen. Der Zauberkünstler Donatus Weinert be-geisterte die Gäste.

Danach war Mittagessen angesagt. Es gab Gulaschsuppe und Lauchcreme-suppe. Es war eine richtig gute Stimmung. Wir ließen den Tag langsam aus-klingen.
Danke an alle, die zum Gelingen dieses wunderschönen Festes beigetragen haben.

Text: Manfred Zöllner
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Rückblick 2016
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Mitglieder der KAB besuchen das „Haus der Lebenshilfe“ an der Strünkedestraße.
Lebenshilfe wurde nach dem Krieg von betroffenen Eltern als Gemeinnütziger Verein gegründet. Lebenshilfe hat heute 135.000 Mitglieder.
Lebenshilfe setzt sich dafür ein, dass Menschen mit geistiger Behinderung von der Kindheit bis ins Alter so normal wie möglich leben können und dass ihnen Hilfen und Unterstützungen zuteil werden, die sie dazu brauchen.
Das Haus in Recklinghausen ist ein eher kleines Haus. Für die 12 Bewohner gibt es 15 Betreuer. Diese fördern und wecken Fähigkeiten der Behinderten. Auch Eltern helfen, wo sie können.
 
Verbände - Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands KFD
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Kfd ist mit rund 550.000 Mitgliedern in 5.300 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.
  Eine Gemeinschaft, in der Frauen in verschiedenen Lebenssituationen sich wechselseitig unterstützen.
  Ein Verband, der sich für die Interessen und Rechte von Frauen einsetzt.
  Eine Weggemeinschaft in der Kirche, in der Frauen ihren Glauben neu entdecken und Kirche mitgestalten.
  Ein Verband, in dem Frauen Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen fördern.

Die Anfänge der heutigen Kfd gehen in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Aus der Gründung mehrerer Diözesanverbände ging 1928 der „Katholische Mütterverein“ hervor, der sich 1968 zur „Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands“ (Kfd) zusammengeschlossen hat. Der Bundesverband der Kfd blickte im Juni 2008 sein 80-jähriges Bestehen zurück.

Die Kfd St. Markus feiert an jedem 1. Dienstag im Monat um 8.30 Uhr einen Gottesdienst und trifft sich anschließend zu einem gemeinsamen Programm. Jedes Dienstagstreffen beginnt um 8.30 Uhr mit der Gemeinschaftsmesse. Jede Frau ist herzlich eingeladen!

Kontakt zur Kfd bekommen Sie über unser Pfarrbüro.

Die Kfd MünsterSie verlassen unsere Website für: http://www.kfd-muenster.de oder Kfd-Dekanat RecklinghausenSie verlassen unsere Website für: http://www.kfd-dekanat-recklinghausen.de
 

 
 
 
 
 
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook