PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 St.Markus : Archiv/Download

 
Archiv
 
 Benefizkonzert für Indonesien  Ostern 2018 in St. Markus
 Ehrenamtlichen Treffen 2017  Domradio interviewt Kita-Leiter Pablo Gamsjäger
 Etwas andere Gottesdienst vom 12.März 2017  50 Jahre St. Markus - Handschriftliche ...
 Leichtes Gepäck beim etwas anderem Gottesdienst  Fronleichnam
 Studienfahrt 2006  Aufklang in Münster
 Bildergalerie vom Pfarrfest  Messdiener besuchen Phantasialand
 Adventsbasar 2017
 
Benefizkonzert für Indonesien
Die Akustik einer Kirche lädt dazu ein, sie auch für Konzerte zu nutzen. Wenn es sich dann um ein Benefiz-Konzert handelt, ist es umso schöner. Die Recklinghäuser Band „JIL and friends“ nutze am Samstag, 10.November 2018 die St. Markus-Kirche im Westviertel um Rock und Pop-Musik aus eigener Feder zu präsentieren. Über 100 Besucher lauschten der Stimme von Sänger Pablo Gamsjäger, der die Songs in spanischer Sprache darbot.

Gamsjäger ist Einrichtungsleiter der zur Kirchengemeinde St. Markus gehörenden Kita und gebürtig Chilene. Er und seine Bandkollegen Fredo am Bass, Willi (Percussion), Marcello an der E-Gitarre und Jorge am Schlagzeug hatten gemeinsam die Idee zu diesem Benefiz-Konzert. „Die Spenden gehen zu 100% an den ISAR Germany e.V., der sich im Erdbeeben- und Tsunamigebiet Palu in Indonesien engagiert.“, so Gamsjäger in seiner Begrüßung zu Beginn des Konzerts.

Die Besucher hören einen Musikstil, der geprägt ist von Einflüssen aus Weltmusik und lateinamerikanischen Klängen. Eingängige Melodien und spanische Texte veranlassten das Publikum schnell zum Mittanzen und klatschen. Bei einigen Songs erinnerte man sich an international bekannte Künstler wie Sting oder Santana.

Am Ende konnten sich alle über Spenden im Wert von 762,-- Euro freuen.

Text & Fotos: Oliver Kelch, Kirche + Leben
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Jil and friends
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Konzert in der Kirche
 
Die etwas andere Maiandacht
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde verbrachte nach der Andacht den Abend auf dem Kirchplatz .
Am Donnerstag, 3. Mai 2018, fand „Die etwas andere Maiandacht“ statt. Gut 80 Gemeindemitglieder versammelten sich zur Andacht in der Kirche, lauschten den Impulsen und trafen sich anschließend zum gemeinsamen Singen - unter Leitung von Lucia Müller - auf dem Kirchplatz.

Nach 10 Impulsen, die sich mit dem Lebenslauf von Maria beschäftigten, freute sich die Gemeinde über eine Agapefeier der anderen Art mit Maibowle und Bockwurst.

Das Vorbereitungsteam, welches auch den "Etwas anderen Gottesdienst" plant, war mit dem Zuspruch sehr zufrieden. 2019 soll es eine Fortsetzung geben.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Oliver Kelch führt durch die Maiandacht
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Chorgemeinschaft St. Markus sorgte für die musikalische Untermalung
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
10 Stationen des Lebens von Maria, übertragen in die heutige Zeit.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde verbrachte nach der Andacht den Abend auf dem Kirchplatz .
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde singt unter Leitung von Lucia Müller
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Liederzettel machten das Singen leichter
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gemütliches Beisammen bei der Maiandacht
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Sonne lachte zur Maiandacht
 
Nachfolgend finden Sie die während der Maiandacht gezeigte Präsentation als PDF zum Download.
Bild/Datei: ©Oliver G. Kelch
Impulse der Maiandacht
   
 
Ostern 2018 in St. Markus
In der Osternacht am 31.März entzündete die Gemeinde das Osterfeuer auf dem Kirchplatz und zog mit der Osterkerze in die dunkle Kirche ein. Im Laufe der feierlichen Zeremonie hörte die Gemeinde Worte aus Altem und Neuem Testament. Nach der Tauferneuerung folgte die Eucharistie. Dem Gottesdienst schloß sich eine Agapefeier im Gemeindehaus an.

Am Ostersonntag begrüßten wir zur Eucharistiefeier den emeritierten Weihbischof Geerlings, welcher die Messe zelebrierte und in seiner Predigt auf die Osterbotschaft einging.

Am Ostermontag begleitete die Chorgemeinschaft St. Markus die Eucharistiefeier.
Bild/Datei: ©Julian Kelch
Weihbischof Geerlings mit seinen Zelebranten
Bild/Datei: ©Julian Kelch
Bild/Datei: ©Julian Kelch
Gabenbereitung
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Entzündung des Osterfeuers
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Entzündung der Osterkerze
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde versammelt sich auf dem Kirchplatz
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Osternacht in der Kirche
 
2017
 
Ehrenamtlichen Treffen 2017
Am Sonntag, 05. Februar 2017 waren alle Ehrenamtlichen Mitarbeiter von St. Markus um 9.45 Uhr zum Gottesdienst nach St. Markus eingeladen. Also kleines „Dankeschön“ für die unermüdliche Mithilfe wurde anschließend ins Gemeindehaus zu einem Mittagsimbiss eingeladen. Es war eine schöne, gesellige Runde. (ok, 06.02.2017)
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©O
 
Gründonnerstag in St. Markus
Gründonnerstag versammelte sich die Gemeinde zur traditionellen Fußwachschung und Anbetung des Allerheiligsten in der Kirche. Im Gemeindehaus fand bis 23 Uhr Begegnung mit Agapefeier und kreativen Angeboten statt.
Bild/Datei: ©Oliver G. Kelch
Bild/Datei: ©Oliver G. Kelch
Bild/Datei: ©Oliver G. Kelch
Bild/Datei: ©Oliver G. Kelch
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Gründonnerstag mit Agapefeier
Am Gründonnerstag versammelte sich die Gemeinde zum Gottesdienst mit Fußwaschung und anschließender stillen Anbetung des Allerheiligsten in der Kirche sowie Agapefeier im Gemeindehaus. Meditation, gemeinsame Kreativaktionen sowie Beten bei Brot und Wein machten den Abend zu einem besonderen Erlebnis. (ok, 13.4.2017)
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Stille Anbetung des Allerheiligsten
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gemeinsame Agapefeier
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Kreative Angebote zum Thema
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Messdiener erstellen Hände aus Gips
 
Domradio interviewt Kita-Leiter Pablo Gamsjäger
Oliver Kelch vom Domradio aus Köln hat sich mit unserem Einrichtungsleiter der Kita St. Markus, Pablo Gamsjäger, unterhalten. Der Beitrag wurde am 14.11.2018 im Programm vom Domradio gesendet. Das Domradio ist zu empfangen über DAB+, im Kabelnetz sowie im InternetSie verlassen unsere Website für: http://www.domradio.de.

Das Interview können Sie sich hier anhören.
Audio: ©Oliver Kelch, Domradio
 Interview Domradio 
   
 
Etwas andere Gottesdienst vom 12.März 2017
Das Thema „Mit Masken leben?!“ beim "etwas anderem Gottesdienst" am 12.März lockte gut 60 Gemeindemitglieder in die Kirche. Hier einige Impressionen.

Ende Mai laden wir dann zur zweiten Auflage in diesem Jahr ein.
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Goldene Kommunion
Am Sonntag, 30. April 1967 sind 29 Jungen und Mädchen aus der Gemeinde St. Markus zur Erstkommunion gegangen. Dies ist nun 50 Jahre her! So luden wir am 29. April im Rahmen der Eucharistiefeier um 17.00 Uhr zur Feier der GoldKommunion herzlich ein.

Nach dem Gottesdienst fand bei einem kleinen Imbiss im Gemeindehaus eine Begegnung statt. Eine Bildpräsentation aus 50 Jahren St. Markus sorgte für Erinnerung und für angeregte Gespräche.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Blick in die alten Chroniken
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Zahlreiche Bilder aus 50 Jahren St. Markus wurden zur Verfügung gestellt.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Eine Bildershow bietet interessante Einblicke
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Angeregte Gespräche bei Sekt und O-Saft
 
Osternacht 2017 in St. Markus
Die Osternacht wurde feierlich auf dem Kirchplatz, in der Kirche und anschließend mit einer Agapefeier im Gemeindehaus gefeiert.

Nachdem auf dem Kirchplatz das Osterfeuer entfacht und gesegnet wurde, zog die Gemeinde mit der Osterkerze in die dunkle Kirche ein. Dann hörte die Gemeinde die biblischen Lesungen von der Erschaffung der Welt bis zur Auferstehung Jesu. Mit der Segnung des Taufwassers und der Tauferneuerung stellte sich die Gemeinde unter den österlichen Glauben, welcher mit der Feier der Eucharistie zum Ausdruck gebracht wurde. (ok,15.04.2017)
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Das entündete Osterfeier
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gemeinsames Gebet am Osterfeuer
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Pfarrer Bücker weiht das Osterfeuer
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Einzug in die mit Kerzen erhellte Kirche
 
50 Jahre St. Markus - Handschriftliche Markusbibel
In der „Nacht der offenen Gotteshäuser“ am 24.09.2016 stellten wir der Gemeinde die von 50 Gemeindemitgliedern handgeschriebene Markusbibel vor. Es ist ein wunderbares Einzelstück geworden und wird ab sofort regelmäßig in der Gemeinde zum Einsatz kommen.

Zum Download steht Ihnen die handschriftliche Markusbibel auf unserer Sonderseite zum Jubiläum zur Verfügung.
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
 
Leichtes Gepäck beim etwas anderem Gottesdienst
Beim "etwas anderem Gottesdienst" am 28. Mai stand das Thema "Leichtes Gepäck" auf der Agenda. Angelehnt an dem Hit "Leichtes Gepäck" der deutschen Band "Silbermond" beschäftigte man sich eingehend mit dem Text des deutschen Liedes.

Steine, beschriftet mit Sorgen der Gemeindemitglieder, wurden zur Eucharistie auf den Altar gelegt. Eine kleine Spielszene verdeutlichte, mit welchen Sorgen wir uns tagtäglich rumschlagen und wie man sich evtl. von einigen Sorgen trennen kann und somit "leichteres Gepäck" mit sich rumträgt.
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Sorgen-Steine der Gemeinde
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Agapefeier nach dem Gottesdienst
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Dekorierter Altar
 
Fronleichnam
Am Donnerstag, 15. Juni 2017, feierten wir das Hochfest Fronleichnam. Um 9.30 Uhr startete die Gemeinde mit einem Wortgottesdienst in St. Peter. Dann formierte sich die Prozession durch die Innenstadt mit einer Statio in der Gymnasialkirche und weiter zum Bismarckplatz, wo wir gemeinsam Eucharistie feierten. Nach der Eucharistie trugen wir in der Prozession das Allerheiligste nach St. Markus zum Schlusssegen, wo sich die Gemeinde anschließend auf dem Kirchplatz sowie im Gemeindehaus zur Begegnung traf.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Studienfahrt 2006
PDF: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 Studienfahrt 2006 
   
 
Aufklang in Münster
Der 101. Katholikentag findet 2018 in Münster statt. Am Samstag, 13. Mai, wurde mit der Veranstaltung "Aufklang" der Auftakt zum besonderen Ereignis in unserem Bistum gefeiert. Dutzende Chöre und Bands musizierten an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt von Münster vor den Kirchen der Stadt und boten so bei bestem Wetter einen ersten musikalischen Eindruck auf das, was die Bürgerinnen und Bürger im kommenden Jahr erwartet.

Unsere Online-Redaktion hat sich in Münster umgesehen und einige Impressionen mitgebracht. (ok, 14.05.2017)
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Chor im Dom zu Münster
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Traumhaftes Wetter zum Aufklang
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Die Kleinsten warten auf Ihren Auftritt
 
Bildergalerie vom Pfarrfest
Das Pfarrfest St. Peter am Kirchort St. Markus erfreute sich erneut sehr großer Beliebtheit.

Wir begannen am Samstag um 18.00 Uhr mit einem Konzert vom Singer- und Songwriter Ben Sebastian. Anschließend klang der Abend auf dem Kirchplatz gemütlich aus.

Der Sonntag startete bei bestem Wetter mit dem Gottesdienst "open Air" im Kindergarten. Anschließend begann das bunte Treiben auf dem Kirchplatz, im Gemeindehaus und der Kindertagesstätte mit dem Flohmarkt, Bücherstand, Spiele für Kinder, Cafeteria und viele andere Leckereien. Beim Eine-Welt-Stand konnten Honig, Kaffee und viele andere Artikel erworben werden und am Glücksrad wurde gut zwanzig Mal der Hauptpreis erdreht. Großer Beliebtheit erfreute sich auch der Cocktailstand der Messdiener. Die Kleinsten erfreuten sich an Märchenspielen in der Kita.

Für große Augen bei Kindern sorgte vor allem der Feuerwehrwagen. Die Judo-Vorführung sowie die Line-Dance-Gruppe unterhielten das Publikum ebenso kurzweilig wie die Bubble-Band oder die jungen SaxophonspielerInnen des Hittorf-Gymnasiums.

Mit Beendigung der Veranstaltung zog das Planungsteam das Fazit: "Rundum gelungen und sehr gut besucht!"

Mit einem Klick auf die Bilder bekommen Sie die große Ansicht, ein erneuter Klick auf das Bild führt zurück zur Übersicht.

Fotos: Regina Kosalla, Thomas Wiebrock, Oliver Kelch, Martin Riemer
Bild/Datei: ©Regina Kosalla
Nach dem Aufbau zum Pfarrfest folgt die Stärkung mit Pizza.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Prospt Quante und Cilli-Leenders van Eickels
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Eröffnung am Samstag
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Ben Sebastian unterhält musikalisch
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gottesdient unter freiem Himmel in der Kita
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde feierte gemeinsam Eucharistie.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Märchenspiele in der Kita
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Reges Treiben auch am Getränkestand
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Dutzende Bücher fanden neue Besitzer
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Frisch gezaptes Bier darf natürlich nicht fehlen.
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Jede Menge Trödel wechselte den Besitzer
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Tombola lockte mit einen Fahrrad als Hauptpreis
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Mehrere Hundert Besucher verzeichnete das Pfarrfest
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Maike Möller unterstützt in der Pommesbude
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Märchenhafte Spiele in der Kita
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Dornröschen, Froschkönig und viele andere Spiele wurden angeboten.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Ruhe vor dem Sturm am Cocktail-Stand.
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Reges Treiben auf dem Kirchplatz am Sonntag
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Messdiener verkaufen Cocktails
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gute Laune im Cocktail-Stand der Messdiener.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Eine Welt Stand und Bücherei auf dem Kirchplatz
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Judo-Vorführung vom PSV Recklinghausen...
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
...unter anderem mit der sog. Fallschule...
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
...begeisterte die Besucher.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Tolle Stimmung bei bestem Wetter am Kirchort St.Markus.
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Cocktails im Akkord bereiteten die Messdiener zu.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Feuerwehr Recklinghausen zeigte eines Ihrer Fahrzeuge
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Line-Dance, vorgeführt vom TSV Recklinghausen.
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Gemeinde trifft sich auf ein Getränk.
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gute Laune beim Team der Messdiener am Grill
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Pommes gehen immer...
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Gottesdienst Open Air im Kindergarten St. Markus
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Die Saxophon-AG des Hittorf Gymnasiums unterhält musikalisch...
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
...ebenso wie die Bubble-Band der Recklinghäuser Werkstatt
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Am Glücksrad spielten die Kleinen um ein Eis...
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
...und die Großen um eine Flasche Sekt
 
Messdiener besuchen Phantasialand
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Messdiener unserer Gemeinde im Phatasialand
Messdiener unserer Gemeinde besuchten am 2. September das Phantasialand in Brühl. Gemeinsam verbrachte man bei gutem Wetter den Tag im Freizeitpark und besuchte die zahlreichen Attraktionen wie Achterbahnen, Freifallturm und Hollywood-Studiotour. In "Alt-Berlin" sorgte ein Schutzmann für die korrekte Aufstellung für ein gemeinsames Gruppenfoto.
 
Adventsbasar 2017
Der Adventsbasar von St. Markus erfreute auch in diesem Jahr zahlreiche Gemeindemitglieder. Am reichhaltigem Kuchenbuffet bediente sich nahezu jeder Besucher und die zum Kauf angebotene adventliche Dekoration schmückt nun zahlreiche Räume unserer Gemeindemitglieder.
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
Bild/Datei: ©Oliver Kelch
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook