PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 St.Peter : Orgelnacht 2018

 
Internationale Orgelnacht 2018 in der Propsteikirche St. Peter am 22. September
 
Bild/Datei: ©Thomas Maymann
Die jährliche Orgelnacht in Recklinghausens ältestem Gotteshaus, der Propsteikirche St. Peter, ist längst kein Geheimtipp mehr. Jahr für Jahr kommen Interessierte und Neugierige, um sich von den abwechslungsreichen Programmen und spannenden Besetzungen mit auf eine musikalische Abendreise zu begeben, die lohnt. Auch in diesem Jahr gibt es drei Programmpunkte. Der Brite Simon Johnson eröffnet den Abend um 20.00 Uhr mit Werken von Johann Sebastian Bach über Hubert Parry bis Louis Vierne. Simon Johnson ist der amtierende Domorganist und stellvertretende Musikdirektor an einer der bekanntesten Kirchen weltweit, der St. Pauls Cathedral in London. Dort ist er Organisator der Konzerte und dirigiert neben dem Knaben- und Männerchor regelmäßig das Vokalensemble der Kathedrale. Bei vielen offiziellen An-lässen (Geburtstag der Queen z.B.) macht er die Musik. Das Besondere: durch eine Video-Projektion auf Großleinwand kann dem Künstler beim Spiel auch zugesehen werden.
Der zweite Programmpunkt (21.15 Uhr) widmet sich ganz der gesungenen Musik mit Komponisten des Mittelalters, Barock und Moderne: das Vokalensemble „Sjaella“ besteht aus sechs jungen Damen, die an den Musikhochschulen Weimar und Leipzig Solo-Gesang studiert und sich zu einem wohlklingenden Sextett formiert haben, das mittlerweile auf internationalem Parkett vielen Gastspielen nachgeht. Sjaella kommt aus dem Schwedischen und Dänischen und bedeutet „Seele“. Beseelte Klänge zu Texten von Paul Gerhardt und Abendlieder aus Europa laden dann zum Nacht-schwärmen ein.
Zum Ende der Orgelnacht gibt es natürlich einen vielversprechenden Abschluss: um 22.30 Uhr beginnt die „John Williams-Gala“ für Posaune und Orgel. John Williams ist der bekannteste lebende Filmmusikkomponist. Fast alle großen Streifen tragen seine musikalische Handschrift. Zu hören sind Ausschnitte aus Star Wars, Harry Potter, Jurassic Park, Schindlers Liste, Superman und Indiana Jones. Als Interpreten konnte Thorsten Maus, künstlerischer Leiter der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturarbeit, ein versiertes Duo gewinnen: Hubertus Schmidt, 1. Solo-Posaunist der Staatskapelle in Halle a. d. Saale und Lukas Maschke, Kantor am Billerbecker Dom.
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook