AKTUELLES

 
 
 Gottesdienste nach dem 2. Mai
 Hinweis zu Gottesdienst-LIVE-Stream
 St. Peter unterwegs ...
 Hinweise zu unseren Gottesdiensten
 Kein Publikumsverkehr in den Pfarrbüros
 Verhalten in der Propsteipfarrei St. Peter zur Corona-Virus-Pandemie
 Online-Kollekte des Bistum Münster
 Massive Turmschäden an der St. Michaelkirche - Kirche und Michaelstr. gesperrt
 
Gottesdienste nach dem 2. Mai
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Hinweis zu Gottesdienst-LIVE-Stream
...
 Am Samstag wird die Vorabendmesse um 18.15 Uhr in St. Peter live im Internet übertragenSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg:
https://www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg
Im Anschluss an die LIVE-Übertragung kann der Gottesdienst auch zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden. Herzliche Einladung, sich auf diesem Wege geistig und im Gebet zu verbinden.
 
St. Peter unterwegs ...
In Zeiten, wo wir uns nicht treffen können, wollen wir trotzdem in Kontakt bleiben. Wie kann das gehen? – Das Internet bietet uns Möglichkeiten, die wir gern nutzen möchten: Statt unserer mittwochs stattfindenden Teamsitzung, in der wir "normalerweise" die Informationen aus den Gemeinden zusammentragen, gehen wir in die Gemeinden und berichten aus unseren Kirchorten und erzählen Geschichten. Diese finden Sie unter dem Namen St Peter unterwegs aufSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg: www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg
 
Hinweise zu unseren Gottesdiensten
 Werktags:
Um 19.30 Uhr werden in der Propsteikirche St. Peter Hl. Messen gefeiert und zwar ohne die Teilnahme von Besucher*innen. Sämtliche bislang erbetene und zukünftige Gebetsgedenken aus der gesamten Pfarrei werden in diesen Eucharistiefeiern einfließen.

Wir weisen auf die Möglichkeit hin, im Internet Messfeiern zu sehen und mitzufeiern:
08.00 Uhr Gottesdienst aus dem Dom in MünsterSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/user/BistumMuenster/live: www.youtube.com/user/BistumMuenster/live
18.00 Uhr Gottesdienst aus der Lambertikirche in MünsterSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/user/BistumMuenster/live: www.youtube.com/user/BistumMuenster/live

 Sonntags:
Am Vorabend wird um 18.15 Uhr in St. Peter die Messe gefeiert. Auch hierzu ist die Teilnahme von Besucher*innen untersagt. Diese Hl. Messe übertragen wir ins Internet Gottesdienst aus der PropsteikircheSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg: https://www.youtube.com/channel/UCcBLP9UcSXVdnWwoHlHdDWg

Wir weisen auch an dieser Stelle auf die Möglichkeit hin, im Fernsehen oder im Internet Messfeiern zu sehen und mitzufeiern:
09.30 Uhr ZDF Fernsehgottesdienst
11.00 Uhr Gottesdienst aus dem Dom in MünsterSie verlassen unsere Website für: http://www.youtube.com/user/BistumMuenster/live: www.youtube.com/user/BistumMuenster/live mit dem Bischof

 Offene Kirchen:
St. Peter ist werktags geöffnet, in der Zeit von 7.00 - 18.00 Uhr, sonntags von 7.30 - 12.30 Uhr.
Ein Buch liegt auf dem Tisch im Eingangsbereich aus, um Anliegen, Bitten, Gebete dort einzuschreiben. Bitte bringen Sie aus hygienischen Gründen einen eigenen Stift mit. Fürbitten können auch per Mail an hauptamtliche Seelsorger*innen geschickt werden

Alle anderen Kirchen der Propstei Pfarrei sind zu den üblichen Gottesdienstzeiten auch geöffnet.


Weitere Hinweise

 Krankensalbung und Krankenkommunion sind möglich

 Pfarrbüros sind telefonisch in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr und von 15.00 - 17.00 Uhr erreichbar. Die Türen sind für Besicher*nnen geschlossen.

 Nachbarschaftshilfe ist in dieser Zeit besonders wichtig. Wer sie wünscht, kann sich richten an: Areopag, Pfadfinder, Pfarrbüros und an alle Seelsorger*innen

 Die Glocken aller Kirchen in der Pfarrei läuten, zusätzlich zum Angelusläuten, jeden Tag um 19.30 Uhr - eine Einladung, ein Signal zum Innehalten, Gedenken, Beten. Jede(r) für sich und doch alle zur selben Zeit in dieser ungewöhnlichen Zeit.
 
Kein Publikumsverkehr in den Pfarrbüros
Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus möchten wir auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen. Aus diesem Grunde wird unser Pfarrbüro bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Gerne können Sie uns während der vorgesehenen Öffnungszeiten per Mail unter EmailMail schreiben an stpeter-recklinghausen@bistum-muenster.de: stpeter-recklinghausen@bistum-muenster.de sowie telefonisch unter 1056-0 erreichen. Wir werden Ihnen selbstverständlich auch auf diesem Wege weiterhelfen.
 
Verhalten in der Propsteipfarrei St. Peter zur Corona-Virus-Pandemie
Aufgrund der Entwicklungen in der Corona-Pandemie werden nach einer Email des Generalvikars und nach Rücksprache mit Propst Quante bis auf weiteres keine Veranstaltungen, Messdiener-Gruppen, Sitzungen, Chorproben, Konzerte mehr stattfinden. Wir berücksichtigen damit die Empfehlungen und Anordnungen der Gesundheitsbehörden. In den Veröffentlichungen der Bundesregierung wird empfohlen, soziale Kontakte auf ein Mindestmaß herunterzufahren.
 
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 
Online-Kollekte des Bistum Münster
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise gibt es z.Zt. keine öffentlichen Gottesdienste und somit keine klassischen Kollektensammlungen. Dies hat für MISEREOR und auch andere Hilfswerke weitreichende Folgen.
In diesem Zusammenhang verweisen wir auf das Online-Spenden-PortalSie verlassen unsere Website für: https://www.dkm-spendenportal.de/organisation/bistum-muenster.html: https://www.dkm-spendenportal.de/organisation/bistum-muenster.html, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.
Am 29. März, dem fünften Fastensonntag, sollte deutschlandweit in allen katholischen Kirchengemeinden für MISEREOR gesammelt werden
Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Mittragen in dieser besonders schwierigen Situation!.
Massive Turmschäden an der St. Michaelkirche - Kirche und Michaelstr. gesperrt
Im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Außenfassade der St.Michael-Kirche wurde festgestellt, dass die Holzkonstruktion, die die Spitze des Turmes hält, erhebliche Beschädigungen durch Pilzbefall aufweist. Die Sachverständigen kamen zu der Einschätzung, dass für den Turmhelm keine Standsicherheit mehr gegeben ist. Daher musste aus Sicherheitsgründen sofort reagiert werden. So ist es für unsere Gemeinde momentan nicht möglich, die Kirche zu nutzen. In welchem Zeitrahmen sich die Sanierung bewegen wird, ist momentan noch gar nicht absehbar.
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteipfarrei St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook